Bastelanleitung für einen Holzperlen-Untersetzer

Dekorativer Schutz: Ein selbstgebastelter Holzperlen-Untersetzer

Hübscher Helfer auf dem Esstisch: Mit dieser Bastelanleitung fertigen Sie einen dekorativen Untersetzer aus rohem, unbehandeltem Ahornholz. Diese Holzsorte ist besonders robust. Optisch erinnert dieser Holzperlen-Untersetzer an skandinavisch inspirierte Wohntrends, die Naturverbundenheit und Gemütlichkeit versprechen.

Unsere Vielfalt an Bastelmaterial eröffnet Ihnen verschiedene Möglichkeiten: Wir haben in unserem Beispiel 36 rohe Holzperlen mit 15-mm-Durchmesser verwendet. So entsteht ein 6-eckiger Untersetzer mit einem Durchmesser von ca. 11 cm. Sie können auch kleinere Holzperlen verwenden. Diese sollten jedoch alle gleich groß sein, damit das, was Sie darauf abstellen, ebenmäßig steht und nicht wackelt.

Als Schnur empfehlen wir eine farblich passende Kordel wie unsere hanffarbene PP-Polyesterkordel – denn sie ist später zwischen den Perlen sichtbar.

Der Bastelprozess ist etwas komplizierter. Wir empfehlen, dass Sie sich mindestens 30 Minuten Zeit nehmen. Viel Spaß beim Basteln!

Sie haben nicht so viel Zeit oder wollen etwas Einfacheres basteln? Dann versuchen Sie doch vielleicht am Basteln einer Schnullerkette. Auch weitere Bastelanleitungen für Wohn- und Alltags-Accessoires finden Sie bei uns. Viel Freude beim Entdecken!

Dieses Bastelmaterial benötigen Sie für einen Holzperlen-Untersetzer:

Bastelmaterial für Holzperlen-Untersetzer

Diese kleinen Werkzeuge benötigen Sie:

SchereSchere
FeuerzeugFeuerzeug

Bastelmaterial für Holzperlen-Untersetzer:

Schritt 1: Der Innenring

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: Fädelhilfe

Wir starten mit dem Herzstück Ihres selbstgemachten Holzperlen-Untersetzers: dem Innenring! Schmelzen Sie dafür die Enden der PP-Kordel vorsichtig mit einem Feuerzeug an und rollen Sie diese mit Daumen und Zeigefinger flach. Dadurch lassen sich die Holzperlen einfacher auffädeln. Fädeln Sie nun 6 Perlen auf und machen Sie wenige Zentimeter vor einem der Schnurenden einen festen Doppelknoten.

Schritt 2: Der Anfang der zweiten Holzperlen-Reihe

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: Anfang zweite Holzperlen-Reihe

Fädeln Sie auf das lange Schnurende eine weitere Perle. Diese liegt nun direkt über einer Perle. Führen Sie die Schnur anschließend durch die Perle die neben dieser liegt. Ergänzen Sie auf diese Weise rundherum weitere Holzperlen, sodass Sie am Ende immer im Wechsel eine Perle und eine Lücke erhalten.

Schritt 3: Der erste Knoten

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: zweiter Ring

Wenn Sie am kurzen Schnurende angekommen ist, machen Sie mit diesem einen einfachen Knoten auf den vorherigen Doppelknoten. Kürzen Sie vorsichtig das kurze Schnurende und verschmelzen Sie den Knoten mit dem Feuerzeug.

Schritt 4: Die Lücken der zweiten Holzperlen-Reihe schließen

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: zweite Holzperlen-Reihe vervollständigen

Nun wollen wir die Lücken der eben kreierten zweiten Perlen-Reihe schließen: Führen Sie dazu nun die Schnur durch eine der oberen Perlen. Fädeln Sie eine weitere Holzperle auf und führen Sie die Kordel durch die nächste obere Perle. Verfahren Sie so einmal rundherum.

Schritt 5: Der Abschluss der zweiten Holzperlen-Reihe

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: zweite Holzperlen-Reihe

Wenn Sie die letzte Perle zum Schließen der zweiten Reihe aufgefädelt haben, empfehlen wir für mehr Stabilität, die Schnur durch die zwei nächsten Holzperlen zu führen.

Schritt 6: Der Anfang der dritten Holzperlen-Reihe

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: Anfang dritte Holzperlen-Reihe

Nun starten wir mit der dritten und finalen Holzperlen-Reihe: Fädeln Sie hierfür zunächst zwei Holzperlen auf einmal auf. Beide liegen direkt über einer Holzperle. Führen Sie die Schnur nun durch die genau daneben liegende Perle.

Schritt 7: Die dritte Holzperlen-Reihe fortführen

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: dritte Holzperlen-Reihe

Nun können Sie entspannt Schritt 6 so lange wiederholen, bis Sie einmal rundherum sind. Sie haben nun also rundherum jeweils zwei Perlen direkt nebeneinander, zwischen denen jeweils eine Lücke von einer Perle ist.

Schritt 8: Die Lücken der dritten Holzperlen-Reihe schließen

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: dritte Holzperlen-Reihe schließen

Nun wollen wir, ähnlich wie in Schritt 4, die Lücken der dritten Perlen-Reihe schließen: Führen Sie dazu nun die Schnur durch zwei der oberen Perlen. Fädeln Sie eine weitere Holzperle auf und führen Sie die Kordel durch die nächsten beiden oberen Perle. Verfahren Sie, bis die gesamte Reihe vollständig ist.

Schritt 9: Der Abschluss

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: der finale Knoten

Machen Sie nun einen festen Doppelknoten. Kürzen Sie diesen und verschweißen Sie ihn mit dem Feuerzeug.

Schritt 10: Den Untersetzer umdrehen

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: fertig

Sie sind fertig! Drehen Sie nun Ihren selbstgebastelten Holzperlen-Untersetzer um. Dies ist nun die Auflagefläche. Viel Freude mit diesem schicken DIY-Wohnaccessoire!

»

Download
Bastelanleitung

»

Download
Druckversion

Wichtige Hinweise zur Verwendung eines Holzperlen-Untersetzers

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bezüglich der Verwendung Ihres selbstgebastelten Holzperlen-Untersetzers:

  • Lassen Sie zu junge Kinder nicht unbeaufsichtigt mit dem Untersetzer.
  • Lassen Sie den Untersetzer nicht in Flüssigkeit liegen und trocknen Sie ihn in einem solchen Fall umgehend ab.
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Knoten auf ihre Stabilität.
  • Reinigen Sie den Untersetzer vorsichtig mit einem Tuch. Scharfe Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel sind zur Reinigung nicht geeignet.

Vorteile eines Holzperlen-Untersetzers

Das Bastelwerk dieser Bastelanleitung hat viele Vorteile: Ein bisschen mehr Gemütlichkeit – die holen wir uns mit einem selbstgebastelten Holzperlen-Untersetzer nach Hause. Er ist ein echter Eyecatcher.

  • Auf dem Esstisch kann er in verschiedenen Größen eine schicke Unterlage für Tassen, Gläser, die Teekanne, Schälchen, Salzstreuer, Pfeffermühle oder ein Platzteller für das Lieblingsgeschirr sein.
  • Auf dem Regal, der Kommode oder dem Sideboard kann er dekorative Basis für Dekofiguren oder Pflanzentöpfe sein.

Werten Sie Ihr Zuhause mit Ihrem individuellen Holzperlen-Untersetzer auf und passen Sie dieses vielseitige Wohnaccessoire ganz ihrem persönlichen Wohnstil an.

Bastelanleitung Holzperlen-Untersetzer: Inspiration

Weitere Bastelanleitungen von Schnullerkettenladen.de