Bastelanleitung für Notfallkette mit Telefonnummer

Schmucker Helfer in der Not: Die Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder

Diese Bastelanleitung kann nützlich für Sie sein, denn Ihre selbstgebastelte SOS-Notfallkette mit Namenskette und Telefonnummer ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern kann im Notfall helfen. Sie kennen das sicherlich: Sind wir mit den Kids unterwegs, zum Beispiel auf einem Familienausflug, im Urlaub oder beim Wocheneinkauf, ist es manchmal schnell geschehen – der Nachwuchs ist verschwunden! Die Notfall-Kinderkette kann aufmerksame Dritte mit Zivilcourage dabei unterstützen, Sie schnellstmöglich zu kontaktieren.

Das Bastelsortiment des Schnullerkettenladens erlaubt Ihnen zu variieren: In unserem Beispiel haben wir einen Schlüsselring verwendet. Sie können aber auch einen Karabiner oder, zum schnellen Anbringen an Kleidung, einen Schnullerkettenclip wählen.

Dieses Bastelprojekt ist in ca. 20 Minuten fertiggestellt. Entdecken Sie danach doch auch unsere weiteren Basteltutorials für Kinder. Ist Ihr Kind noch Jünger, so probieren Sie gerne unsere Bastelanleitung für eine Schnullerkette aus. Viel Spaß beim Basteln!

Dieses Bastelmaterial benötigen Sie für eine Notfallkette:

Bastelmaterial für Notfallkette

Diese kleinen Werkzeuge benötigen Sie:

SchereSchere
FeuerzeugFeuerzeug
PinzettePinzette

Bastelmaterial für Notfallkette:

Schritt 1: Das Experimentieren mit den Perlen

Bastelanleitung Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder: Perlen zurechtgelegt

Legen Sie sich Ihr Bastelmaterial zurecht. Nun können Sie nach Lust und Laune mit den Holzperlen experimentieren. Spielen Sie mit den Formen und Farben der verschiedenen Holzperlen. In unserem Beispiel basteln wir zwei Ketten, also zwei Perlenstränge: Einen kürzeren mit dem Vornamen des Kindes und einen längeren mit Ihrer Notfall-Telefonnummer. Am Ende jedes Perlenstrangs empfiehlt sich jeweils eine Sicherheitsperle. Diese hat eine größere Öffnung, in der der Knoten verschwinden kann.

Tipp: Verwenden Sie doch eine andersfarbige Perle zwischen der Vorwahl und den restlichen Ziffern der Telefonnummer. So sind diese optisch voneinander getrennt.

Schritt 2: Die Befestigung am Schlüsselring

Bastelanleitung Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder: Befestigung am Schlüsselring

Sie sind mit Ihrem Design zufrieden? Prima! Wir beginnen mit dem ersten Strang: der Namenskette. Legen Sie dafür ein ausreichend langes Stück PP-Kordel doppelt. Führen Sie die entstandene Schlaufe von hinten durch den Schlüsselring und ziehen Sie diese anschließend von vorne zurück über den Schlüsselring. So entsteht ein Knoten.

Schritt 3: Das Vorbereiten des Auffädelns

Bastelanleitung Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder: Fädelhilfe

Für das einfachere Auffädeln der Perlen empfehlen wir einen kleinen Trick: Schmelzen Sie mit einem Feuerzeug ein Schnurende leicht an und drücken Sie es, ggf. mit Hilfe einer Pinzette, möglichst flach. Schweißen Sie nun wieder mit dem Feuerzeug das andere Ende etwas versetzt darunter fest.

Schritt 4: Das Auffädeln der Perlen

Bastelanleitung Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder: Perlenstrang aufgefädelt

Nun fädeln wir also die Namenskette auf. Es empfiehlt sich, die Sicherheitsperle noch nicht aufzufädeln. Denn es gibt einen kleinen Trick, wie diese fester sitzt. Ziehen Sie hierfür die beiden Schnurenden wieder auseinander und machen Sie einen einfachen Knoten auf die Holzperle, die vor der Sicherheitsperle liegt.

Schritt 5: Das Ende des Perlenstrangs

Bastelanleitung Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder: Perlenstrang-Ende

Ziehen Sie mit etwas Kraft die Sicherheitsperle mit der kleineren Öffnung zuerst über den einfachen Knoten. Machen Sie anschließend einen sehr festen Doppelknoten hinter sie.

Kürzen Sie vorsichtig die Schnurenden. Verschweißen Sie den Knoten mit einem Feuerzeug und schieben Sie ihn mithilfe einer Pinzette in die größere Öffnung der Sicherheitsperle.

Schritt 6: Der zweite Perlenstrang

Bastelanleitung Notfallkette mit Namen und Telefonnummer für Kinder: Notfallkette fertig

Nun wird es einfach, denn diesen Schritt kennen Sie schon: Wiederholen Sie für den zweiten Perlenstrang mit Ihrer Telefonnummer die Schritte 2 bis 5.

Fertig ist Ihre hübsche Notfallkette. Hoffentlich beruhigt sie Sie ein wenig und darf Ihr Kind schmücken.

»

Download
Bastelanleitung

»

Download
Druckversion

Wichtige Hinweise zur Verwendung von Notfallketten für Kinder

Bei Accessoires für Kinder ist besondere Vorsicht geboten. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise bezüglich der Verwendung Ihrer selbstgebastelten Notfallkette:

  • Geben Sie die Notfallkette nur Kindern, die alt genug sind, um diese unbeaufsichtigt tragen zu dürfen.
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Notfallkette auf ihre Sicherheit.
  • Reinigen Sie die Notfallkette vorsichtig mit einem Tuch. Scharfe Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel sind zur Reinigung nicht geeignet.

Vorteile einer Notfallkette für Kinder

Es ist gut, wenn Sie diese Bastelanleitung umgesetzt haben: Personalisierte Namensaccessoires sind im Trend. Doch Ihre selbstgemachte SOS-Kinderkette überzeugt nicht nur durch ihr hübsches Aussehen. Durch die ergänzende Telefonnummer trägt das Kind diese ebenfalls mit sich. Dadurch, dass diese Notfallkette selbstgebastelt ist, können Sie sie ganz an den Geschmack des Kindes anpassen: Wählen Sie Motivperlen und Farbkombinationen, die dem Nachwuchs gefallen.

Am schönsten ist es jedoch, wenn Sie das Kind mit einbeziehen: Wählen Sie gemeinsam das Bastelmaterial im Schnullerkettenladen aus. Nehmen Sie sich Zeit für einen gemeinsamen Bastelnachmittag – und gestalten Sie so zusammen einen hübschen wie praktischen Helfer in der Not fürs Kind. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!

Weitere Bastelanleitungen von Schnullerkettenladen.de