Bastelanleitung Kinderwagenkette

Kunterbunter Spielspaß to go: Eine selbstgemachte Kinderwagenkette

Kinderfreuden für unterwegs: Sie wollen Ihren Kinderwagen aufwerten? Dann basteln Sie für diesen doch Ihre eigene, individuelle Kinderwagenkette. Warum? Weil das Kind so wunderbar jederzeit seine Sinne trainieren kann. Obendrein ist Ihr Baby so gut beschäftigt, sodass Sie als Eltern einen echten Mehrwert haben: Das Kind kann sich die Zeit vertreiben – und lässt sich in Stresssituationen leichter beruhigen.

Unsere Bastelanleitung für Kinderwagenketten zeigt Ihnen leicht verständlich, wie Sie Ihre ganz persönliche Kinderwagenkette kreieren. Unser Onlineshop Schnullerkettenladen hält für Sie das passende, für Babys geeignete Bastelmaterial-Sortiment bereit: Wählen Sie aus zahlreichen unterschiedlichen Farben und Formen, verschiedenen Motiven sowie Sprüchen Ihre persönlichen Favoriten.

Die Kinderwagenkette ist etwas anspruchsvoller zu basteln, als zum Beispiel eine Schnullerkette mit Namen. Das Basteln einer Kinderwagenkette dauert ca. 30–60 Minuten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim kreativen Basteln und freuen uns über Fotos Ihrer Werke sowie Ihr Feedback!

Videoanleitung fürs Basteln einer Kinderwagenkette

Dieses Bastelmaterial benötigen Sie für eine Kinderwagenkette:

Bastelmaterial für Kinderwagenketten

Diese kleinen Werkzeuge benötigen Sie:

Bastelanleitung Kinderwagenkette – SchereSchere
Bastelanleitung Kinderwagenkette – FeuerzeugFeuerzeug
Bastelanleitung Kinderwagenkette – LinealLineal

Bastelmaterial für Kinderwagenketten:

Schritt 1: Das Experimentieren mit Perlen und Ringen

Sie haben Ihr Bastelmaterial vor sich liegen? Prima! Dann kann es losgehen: Legen Sie sich die Perlen für Ihre Kinderwagenkette in der gewünschten Reihenfolge hin. Probieren Sie verschiedene Varianten aus, bis Ihnen Ihre Kinderwagenkette richtig gut gefällt. Wer sich beim Designen mit der Masse an Holzperlen schwer tut, kann sich die Kinderwagenkette auch einfach aufmalen. Während oder nach dem Basteln ist es nämlich umständlich, Änderungen vorzunehmen.

Ein wichtiger Hinweis vorm Basteln: Bitte arbeiten Sie umsichtig und sorgfältig. Kontrollieren Sie jeden Knoten mehrmals. Sollte sich ein Knoten später öffnen, besteht Gefahr durch verschluckbare Kleinteile!

Wichtig für die geplante Kinderwagenkette ist es zu wissen, wie groß die Breite des Verdecks des Kinderwagens ist, an dem die Kinderwagenkette montiert werden soll. Damit die Kinderwagenkette ein wenig durchhängt, sollte sie etwas länger als die Breite des Verdecks sein.

Schritt 2: Der Kordelanfang

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Clip mit Knoten

Legen Sie die PP-Kordel doppelt – etwas länger als Ihre geplante Kinderwagenkette. Führen Sie die Kordelschlaufe von unten durch die Öse des Clips. Führen Sie nun den Clip durch die Schlaufe und ziehen Sie den dadurch entstandenen Knoten fest.

Für das einfachere Auffädeln nutzen wir einen kleinen Trick: Legen Sie die beiden Kordelenden so aneinander, das eines etwa 2 Zentimeter übersteht. Schmelzen Sie nun beide Enden leicht an. Drücken Sie dabei mit den Fingern die zurückstehende Kordel leicht an die überstehende. So können Sie dank des überstehenden Endes die Holzperlen leichter auf den Doppelstrang auffädeln.

Schritt 3: Das Auffädeln der ersten Perlen und des ersten Rings

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Perlen aufgefädelt

Fädeln Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack Rundperlen und Linsenperlen bis kurz vor der ersten Motivperle auf. Nun sollten Sie den ersten Ring über die Holzperlen schieben – denn über die meisten Motivperlen passt er nicht rüber.

Schritt 4: Den Mittelteil basteln

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Buchstabenwürfel aufgefädelt

Jetzt können Sie so richtig mit verschiedenen Formen spielen und Ihre Kinderwagenkette besonders spannend gestalten: Fädeln Sie die weiteren Holzperlen sowie Motivperlen und Buchstabenwürfel bis zum Ende auf. Ergänzen Sie auch den zweiten Ring.

Bevor Sie nun im nächsten Schritt den zweiten Clip befestigen, sollten Sie prüfen, ob Ihnen Ihre Kinderwagenkette so gefällt. Halten Sie jetzt doch die Kinderwagenkette an den Kinderwagen, um zu prüfen, ob die Länge ausreicht.

Schritt 5: Das Befestigen des zweiten Clips

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Clip befestigt

Ziehen Sie die Kordel straff und machen Sie einen einfachen Knoten. Fädeln Sie den Schnullerketten-Clip an der Metallöse auf und befestigen Sie ihn mit einem Doppelknoten. Verschweißen Sie diesen mit dem Feuerzeug. Bitte prüfen Sie den Knoten auf Reißfestigkeit.

Schritt 6: Das Vorbereiten des ersten Spielstrangs

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Nebenstrang erstellen

Nun können Sie an einer beliebigen Stelle einen Spielstrang ergänzen. Dazu nehmen Sie ein Stück Kordel in der doppelten Länge der gewünschten Spielstrang-Länge. Befestigen Sie dieses Kordelstück in der Mitte mit einem einfachen Knoten zwischen den Perlen, sodass Sie zwei gleich lange Enden erhalten. Verschweißen Sie nun die beiden Enden der Kordel vorsichtig miteinander. So lassen sich die Perlen einfacher auffädeln.

Schritt 7: Das Auffädeln der Perlen des ersten Spielstrangs

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Nebenstrang mit Perlen

Fädeln Sie nun weitere Perlen auf. Jetzt können Sie einen Greifring in beliebiger Größe ergänzen.

Schritt 8: Der Abschluss des ersten Spielstrangs

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Nebenstrang fertiggestellt

Fädeln Sie nun die Holzperlen in den Greifring auf. Da die Perlen unterschiedlich groß sind, sollten Sie vorher durch Hinlegen testen, wie viele Perlen Sie benötigen: Der Innenring in unserem Beispiel hat einen Durchmesser von 42 mm.

Nun befestigen wir das Glöckchen am Ende des Spielstrangs: Machen Sie zunächst einen halben Knoten. Fädeln Sie das Glöckchen auf und befestigen Sie es mit einem Doppelknoten. Kürzen Sie die beiden Enden der PP-Kordel vorsichtig mit einer Schere bis kurz vor den Knoten. Schmelzen Sie die Enden mit dem Feuerzeug vorsichtig an und verschmelzen Sie diese mit dem Knoten, indem sie diese mit den Fingern zusammendrücken.

Es ist sehr wichtig, dass Sie den Knoten ordentlich und gewissenhaft verschließen. Denn nur so kann er nicht wieder aufgehen!

Wenn Sie an dieser Stelle kein Glöckchen wünschen, empfehlen wir Ihnen eine Sicherheitsperle. Wenn Sie diese mit der größeren Bohrung nach außen auffädeln, können Sie den Knoten einfach in ihr verschwinden lassen. Machen Sie hierzu mit den beiden Kordelenden einen einfachen Knoten vor die Perle, die vor der Sicherheitsperle liegt. Fädeln Sie die Sicherheitsperle auf. Schieben Sie die Sicherheitsperle über den Knoten. Durch diesen versteckten Knoten ist der Spielstrang straffer. Verknoten Sie das Kordelende nun doppelt und verschweißen Sie dieses. Mithilfe einer Pinzette verschwindet der Knoten problemlos in der Sicherheitsperle.

Schritt 9: Das Basteln des zweiten Spielstrangs

Bastelanleitung Kinderwagenkette – Fertige Kinderwagenkette

Aller guten Dinge sind zwei: Wie in den Schritten 6 bis 8 erstellen Sie nun einen zweiten Spielstrang für Ihr Baby.

Fertig ist Ihre persönliche Kinderwagenkette. Wir wünschen dem Kind und Ihnen damit viel Spaß auf all Ihren Wegen!

»

Download
Bastelanleitung

»

Download
Druckversion

Wichtige Hinweise zur Verwendung von Kinderwagenketten

Bei Kinderspielzeug ist immer eine besondere Vorsicht geboten. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise bezüglich der Verwendung Ihrer selbstgebastelten Kinderwagenkette:

  • Lassen Sie Ihr Baby niemals unbeaufsichtigt mit der Kinderwagenkette.
  • Verwenden Sie die Kinderwagenkette nicht, wenn sich das Kind im Bett, in einer Wiege oder in einem Laufgitter befindet.
  • Verwenden Sie die Kinderwagenkette niemals, wenn das Kind schläft.
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Kinderwagenkette auf ihre Sicherheit.
  • Reinigen Sie die Kinderwagenkette vorsichtig mit einem Tuch. Scharfe Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel sind zur Reinigung nicht geeignet.

Vorteile einer Kinderwagenkette

Eine selbstgebastelte Kinderwagenkette begleitet Sie und Ihr Kind im Alltag. Immer dann, wenn Sie Ihren Kinderwagen nutzen, schaukelt dieses praktische Kinderspielzeug fröhlich über Ihrem Baby. Das Kleine streckt gespannt seine Händchen nach den schwingenden Perlensträngen aus und greift danach. So kann Ihr Kind gemütlich im Kinderwagen sitzen, während Sie sich an Ihre gemütliche Bastelzeit erinnern: Das Basteln einer Kinderwagenkette ist ein schönes Projekt, das Ihnen viel kreative Freiheit schenkt. Das Designen der Kette, das Auffädeln der Holzperlen und das Befestigen der Glöckchen und Schnullerketten-Clipse entspannt – eine tolle Ablenkung vom stressigen Alltag! Nebenbei kreieren Sie ein individuelles Spielzeug, das gleichzeitig ein schickes Kinderwagen-Accessoire ist.

Weitere Bastelanleitungen von Schnullerkettenladen.de